Paso Peruano Europa

 

 

Der PPE (= Paso Peruano Europa e.V.) betreut Paso Peruanos seit 1982 in allen Fragen von Zucht, Sport, Haltung und Ausbildung.

 

Wir unterstützen die Mitglieder bei zahlreichen Aktivitäten wie z.B. Turniere der Internationalen Gangpferdevereinigung (IGV) , Zuchtveranstaltungen, Ausbildungen oder Fortbildungen. Interessenten bringt der PPE zu regionalen Wanderritten und Stammtischen zusammen . Bisher hielt der PPE im Zweijahresrhytmus eine Meisterschaft ab, zu der Paso Peruanos aus ganz Europa angereist kamen. Dazu wurden hochkarätige Richter aus Peru oder USA eingeladen. Da diese Meisterschaft zurzeit ausgesetzt wird, werden im Rahmen der Internationalen Deutschen Gangpferde Meisterschaft der IGV spezielle Rasseprüfungen für die Paso Peruanos angeboten. 

Für Paso-Peruano-Besitzer und -Liebhaber bietet der PPE einen umfangreichen Service an. Durch Infobriefe an die Mitglieder berichtet der Vorstand rund um das Geschehen im Verein und hinsichtlich der Rasse. 


Der PPE führt ein Verzeichnis, in dem alle gemeldeten Paso Peruanos in Europa eingetragen sind. Die Reinzucht des Paso Peruanos als wunderbares Freizeitpferd, sowie die Gesundheit und die Erhaltung dieser edlen Rasse sind die wichtigsten Ziele des PPE.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei:

  • Kauf und Verkauf eines Paso Peruano

  • Fragen zur traditionellen Sattelung und Zäumung

  • Suche nach einem geeigneten Trainer

  • Suche nach einem geeigneten Deckhengst

  • Turniervorbereitung

  • Hausturnieren, Orientierungsritten, Wanderritten

 

Kurz - zu allen Fragen rund um den Paso Peruano!